Anmeldebogen Handwerker und Designer

Werte Gestalter*innen –
Designer*innen, Handwerker*innen, Künstler*innen

Wir – das Designhaus Halle der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und das Kompetenzzentrum „Gestalter im Handwerk“ – haben uns zusammengetan, um den Austausch zwischen Designern*innen, Künstlern*innen und Handwerkern*innen – sprich Gestaltern*innen zu fördern.

Dafür planen wir unter anderem eine interne Datenbank. Wir beabsichtigen, für Designer*innen, Künstler*innen und Handwerksbetriebe die Suche nach geeigneten Partnern zu erleichtern.

Für die Zukunft wäre ein Erfahrungsaustausch, aber auch das Arbeiten an gemeinsamen Projekten denkbar. Vielleicht sucht der ein oder andere eine*n Handwerker*in bzw. Designer*in, Künstler*in, mit dem er ein Projekt angehen kann oder den bereichernden Austausch, ohne bereits eine konkrete Absicht zu haben.

Wir sehen unser Vorhaben nicht in Konkurrenz zu bereits bestehenden Bestrebungen, sondern freuen uns auf eine bestärkende Zusammenarbeit.

Ziel ist ein beidseitiger Gewinn. Dieser Aufruf ist als erster Schritt zu verstehen, der abhängig von Ihren Interessen und Rückmeldungen umgesetzt wird.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann lassen Sie uns die folgenden Angaben bis zum 30. September 2015 zukommen:


Felder mit * sind Pflichtfelder






Sie können Ihre Angaben auch per mail senden an:
netzwerk@kgh-halle.de

oder per Post an:
Kompetenzzentrum
„Gestalter im Handwerk“
z.Hd. Anne Holderied
Böllberger Weg 188
06110 Halle | Saale
Download Anmeldeformular_AufrufGestalter

Bei möglichen Rückfragen wenden Sie sich an

kgh logo-01

Anne Holderied
Kompetenzzentrum „Gestalter im Handwerk“
0171 3249706
holderied@kgh-halle.de

designhaus logo-01

Astrid Beier
Designhaus Halle | Transferzentrum der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
0345 7751 531
abeier@burg-halle.de


Hinweis zum Datenschutz:

Die Angabe Ihrer Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Ziel der erhobenen Daten ist es, für Designer*innen, Künstler*innen und Handwerksbetriebe die Suche nach geeigneten Partnern zu erleichtern. Über das weitere Vorgehen werden die Teilnehmer*innen schriftlich benachrichtigt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Wir treffen angemessene Vorkehrungen, um personenbezogene Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten erhalten (Auskunftsrecht) und deren Änderung oder Löschung (Widerrufsrecht) fordern. Die Mitarbeiter, die Zugang zu diesen Daten besitzen, sind zur Vertraulichkeit verpflichtet. Für den Fall der Überarbeitung der Datenschutzerklärung wird die aktuelle Fassung an dieser Stelle veröffentlicht und Ihre schriftliche Einverständniserklärung eingeholt.