Jan Thomas

Jan Thomas

skulpturales Gestalten

1970
in Salzgitter-Lebenstedt geboren
1996 – 03
Studium der Bildhauerei an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle, heute Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Stipendien / Preise

1999/2000
Stipendium des Deutsch-Französischen Jugendwerks für Paris
Grafikpreis „Transfiguration“ in Berlin
Wilhelm-Höpfner-Preis, Stendal
2000
2.Preis, II. Internationale Graphikbiennale, Hannover
Kunstpreis Hallescher Kunstverein
Atelierstipendium Künstlerhaus 188, Halle
2001
„Ars Halensis“, Kunstpreis der Dresdner Bank, Graduiertenstipendium des Landes Sachsen-Anhalt
2003
Stipendium der Ksk Köthen
2004
Arbeitsstipendium des Landes Sachsen-Anhalt
2008
Kunstpreis der Stadt Schwetzingen, 2.Preis
2010
Projektförderung der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn und der Kunststiftung des Landes Sachen-Anhalt

info@jan-thomas.com
www.jan-thomas.com

< Alle Dozenten >