Kompetenzzentrum Gestalter im Handwerk

Das Kompetenzzentrum »Gestalter im Handwerk« ist ein Projekt des Vereins Künstlerhaus 188 e.V. und bündelt all seine Vermittlungsangebote.

Es bietet Gestaltungsinteressierten und Handwerkern die Möglichkeit, sich allgemein und gezielt in unterschiedlichsten Bereichen der Gestaltung auszuprobieren und gezielt weiterzubilden.

Das Angebot umfasst die Meister-Plus-Fortbildung »Gestalter im Handwerk« sowie Einzelkurse für alle Altersstufen – unabhängig von Vorkenntnissen. Hierzu erscheint ein halbjährlicher Flyer. Ferner bieten wir individuell abgestimmte Kurse.

Die Themen- und Technikvielfalt bedingt sich durch die Werkstätten des 188, seine Kooperationen sowie die großen, lichtdurchfluteten Räumlichkeiten eines denkmalgeschützten  Gebäudes. Sie umfassen Zeichnen, Arbeiten mit Ton, Holz, Metall, Drucktechniken der Lithografie, Radierung, Monotypie, Farbenlehre, Schriftgestaltung und Handsatz, Layout, Fotografie, Internetseitengestaltung, komplexes und experimentelles Gestalten um nur einige zu nennen.

Unsere Absicht liegt darin, sich auszuprobieren und vorhandenes Wissen zu erweitern. Materialeigenschaften, Farben und Formen zu entdecken. Wir möchten Raum zur Entfaltung bieten. Kopf und Hand suchen, erschaffen und erfinden – gezielt und spielerisch – Formen und Dinge.

Unsere Dozenten* der gestaltenden Fächer sind durchweg Absolventen* der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle (Saale) und in ihrem jeweiligen Fach selbst tätig.

In den vergangenen Jahren haben wir insbesondere unsere Zusammenarbeit mit Schulen weiter ausgebaut.
Das freie Kursprogramm ist vom Landesinstituts für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) als Weiterbildung anerkannt.
Eines unserer nächste Ziele ist die Vertiefung der Firmenangebote.